Mitgliedschaft

Natürlich freuen auch wir uns über neue Mitglieder. Nur so kann ein reger, vielfältiger Austausch stattfinden. Auch die Arbeit vor Ort, auf Landesebene oder in der Selbsthilfe ist so nur möglich.

Ordentliches Mitglied werden

Sollten Sie Augenpatientin oder Augenpatient sein oder eine nachgewiesene Seheinschränkung oder Erblindung haben, können Sie ordentliches Mitglied werden.

Sie haben dadurch folgende Vorteile:

  • Anschluss an die Bezirksgruppe mit allen Informationen
  • kostenlose Rechtsberatung
  • Möglichkeit an verschiedenen Veranstaltungen der Berzirksgruppe und des Landesvereins kostenlos teil zu nehmen
  • Austausch mit Betroffenen
  • Beratungen kostenlos
  • Angehörigenberatung und Schulungen

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 102 € jährlich.

Fördermitglied werden

Fördermitglied kann jede Person werden, die unsere Arbeit unterstützen möchte oder uns begleiten möchte.

Um uns als Fördermitglied zu unterstützen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Sie unterstützen unsere Arbeit finanziell
  • Sie begleiten uns bei Veranstaltungen ehrenamtlich und kommen somit auch in den Genuss von angebotenen Veranstaltungen über den Verein
  • Sie helfen durch eine Patenschaft einer blinden oder sehbehinderten Person und leisten ehrenamtliche Hilfe im Alltag (Einkaufshilfe, Fahrdienste, Vorlesen …)
  • Sie stellen Hilfen im materiellen Wert zur Verfügung
  • Sie unterstützen einmalig finanziell laufende Projekte in der Bezirksgruppe