Corona Schutzimpfung – Transport zum Impfzentrum

    Die Corona Schutzimpfung ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.
    Da die Zentren oft weit weg sind, gibt es für folgende Personengruppen die Möglichkeit eines Transports per Taxischein:

    1. Personen im Pflegegrad 4 und 5
    2. Personen mit Pflegegrad 3 und besonderer Mobilitätseinschränkung
    3. Personen mit einem Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen AG, BL, H

    Fallen Sie unter die oben genannten Gruppen, können Sie sich beim Hausarzt einen Transportschein ausfüllen lassen zu Ihren Termin.
    Dies gilt nicht für Privatversicherte. Dort muss es im Einzelfall mit der Kasse abgesprochen werden.

    Bleiben Sie gesund!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.